Omar Sy, Clémence Poésy und Antoine Bertrand in einem Film von Hugo Gélin

Samuel ist ein unbeschwerter Junggeselle, der in Südfrankreich mehr oder weniger in den Tag hinein lebt und das Leben als Single genießt, indem er jeder Verpflichtung und Verantwortung aus dem Weg geht. Aus seinem Lebenstraum wird er jedoch jäh herausgerissen, als seine Ex- Geliebte Kristin auftaucht und ihm seine kleine Tochter Gloria präsentiert, von deren Existenz Samuel bislang nichts wusste. Als Kristin sich aus dem Staub macht, lässt sie das Baby bei Samuel zurück, der sich mit der Aufgabe arrangiert bis Kristin nach Jahren zurückkommt.

Originaltitel:Demain tout commence
Altersfreigabe:Frei ab 0 J.
Dauer:
Darsteller:Omar Sy, Clémence Poésy, Antoine Bertrand, Ashley Walters, Susan Fordham, Gloria Colston, Anna Cottis, Clémentine Célarié, Raphael von Blumenthal, Anabel Lopez, Alice David, Mona Walravens, Raquel Cassidy, Cécile Cassel, Antoine Gouy, Ginnie Watson, Noémie Kocher, Patrice Melennec, Ruben Alves, Christian Erickson, David Lowe, Richard Banks, Jay Benedict, Mathieu Oullion
Regisseur:Hugo Gélin
Drehbuch:Hugo Gélin, Mathieu Oullion, Jean-André Yerles, Eugenio Derbez, Leticia López Margalli
Kamera:Nicolas Massart
Musik:Rob Simonsen
Schnitt:Grégoire Sivan, Valentin Feron
Genre:Komödie, Drama
Land:Frankreich 2016
Verleih:Tobis Film
  © CINEPROG ...macht Lust auf Ihr Kino! zelluloid.de